Notfall

x

Notfallnummer

Herzo Media 09132 904-57

Den Bereitschaftsdienst der Herzo Media erreichen Sie von 8:00 bis 20:00 Uhr.

Speedtest

Bei einem Internetanschluss ist die Verbindungsgeschwindigkeit das wohl wichtigste Merkmal, neben der Verbindungsstabilität. Die Prüfung der Verbindungsstabilität erfordert technischen Maßnahmen und kann bei auftretenden Problemen von unseren Technikern ausgeführt werden.

Mit einem Speedtest könnens Sie bequem von zu Hause aus überprüfen, welche Bandbreite aktuell an Ihrem Anschluss verfügbar ist. Es handelt sich hierbei um eine Momentaufnahme, die deshalb auch von Messung zu Messung variieren kann. Woran das liegt, erfahren Sie auf dieser Seite, weiter unten.

Wie funktioniert ein Speedtest

Mit einer Breitbandmessung können Sie einfach und schnell die Geschwindigkeit Ihres Internetzugangs messen. Sie erhalten dadurch Informationen zur Leistungsfähigkeit Ihres Anschlusses. Sie erhalten die Möglichkeit die tatsächliche Datenübertragungsrate Ihres Anschlusses mit der im Vertrag vereinbarten zu vergleichen. Sie können diese Messung jeder Zeit durchführen und können die Ergebnisse elektronisch speichern. Der Test wurde im Auftrag der Bundesnetzagentur entwickelt und erfüllt die Vorgaben des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (BEREC).

Mit diesem Link gelangen Sie direkt auf die Seite zur Breitbandmessung:

breitbandmessung.de

Sie müssen, um den Test durchführen zu können einige Fragen beantworten und Hinweise für eine korrekte Durchführung beachten:

  • nutzen Sie ein LAN-Kabel*
  • schalten Sie parallele Anwendungen während der Messung aus
  • schließen Sie das Netzteil an
  • deaktivieren Sie den Energiesparmodus
  • führen Sie die Messung nicht über Powerline durch
  • geben Sie Ihre  Postleitzahl und Ihren Anbieter an
  • wählen Sie Ihren Tarif aus und prüfen Sie, ob Datenübertragungsraten bestehen

 

*Verlässliche Ergebnisse erhalten Sie beim Test nur über eine kabelgebunde Verbindung (LAN). Schließen Sie ihr Endgerät zur Messung daher bitte mittels LAN-Kabel an den Router oder Modem an. Prüfen Sie an Ihrem Router und Endgerät, ob beide Geräte Gigabit-LAN unterstützen. Bandbreiten von 100Mbit/s und höher sind sonst nicht messbar. Eine Messung per WLAN gibt nur eine grobe Orientierung, da auch in unmittelbarer Nähe des WLAN-Routers Einflüsse von Außen das Ergebnis erheblich beeinträchtigen können.

 

Weiterführende Informationen zum Thema WLAN erhalten Sie in unserem WLAN-Ratgeber.

 

Weitere Fragen?

Gerne können Sie sich bei Fragen direkt an uns wenden. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schicken Sie uns eine E-Mail:

Ihr Kontakt zu uns

 

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen